Treppenlifte Erklärt

  • Januar 9, 2017
  • Hilfe

Treppenlifte Erklärt

Wenn Sie erwägen, einen Treppenlift zu installieren, dann haben Sie möglicherweise wenig oder keine Ahnung, was beteiligt ist. Hoffentlich wird dieser Artikel werfen genug Licht auf das Thema zu helfen, wählen Sie die richtige Treppenlift, so dass Ihre Treppenlift Installation eine angenehme und lohnende Erfahrung.

Was ist ein Treppenlift?

Ein Treppenlift ist ein motorisierter Sitz, http://www.ihrtreppenlift.com/ der auf und ab eine Schiene auf der Seite Ihrer Treppe reist. Die Schiene ist normalerweise mit der Treppe und nicht mit der Wand verbunden. Der Sitz hat eine Rückenlehne, zwei Arme und eine Fußstütze für Ihre Füße zum Ausruhen.

Wie benutze ich den Treppenlift?

Mit einem Treppenlift ist sehr einfach. Setzen Sie sich einfach auf den Sitz und drücken Sie die ‚up‘ Taste auf dem Arm (oder die ‚down‘ Taste, wenn absteigend) und der Treppenlift bringt Sie zu Ihrem gewünschten Ziel und stoppen automatisch bei der Ankunft.

Wie lange dauert die Installation?

Ein Treppenlift dauert zwischen 4 und 6 Stunden zu installieren.

Ruiniert es meine Treppe?

Nein, die Installation eines Treppenlifts ist ein sehr sauberer Prozess. Die einzige Bohrung ist, um einige kleine Löcher auf den Treppen Ihrer Treppe bohren alle 4 bis 5 Schritte, so dass Schiene Befestigungsbügel können sicher an der Treppe befestigt werden. Der Rest der Arbeiten beinhaltet die Montage und Verdrahtung des Treppenliftes selbst.

Was ist mit Kurven und Kurven?

Drehungen und Kurven sind kein Problem. Es gibt einen Standardtreppenlift, der nur auf gerade Treppe passt, und einen gebogenen Treppenlift, der maßgeschneidert für das genaue Profil Ihrer Treppe ist. Ein Treppenlift der Treppe ist normalerweise auf der Wandseite Ihrer Treppe angebracht, während ein gekrümmter Treppenlift entweder auf der Wandseite oder der Geländerseite angebracht werden kann. Zum Beispiel, wenn Sie in einem dreistöckigen Haus leben und Sie wollen den Treppenlift auf allen Ebenen zu dienen, dann ist es nur möglich, die Treppenlift auf dem Geländer Seite als Treppenlift behindert Türen auf der mittleren Etage, wenn es installiert wurde Wand zu behindern Seite.

Habe ich Optionen bei der Auswahl meiner Treppenlift?

Die meisten Treppenlifte sind mit einer Wahl der Sitzfarben vorhanden, um innen mit dem Dekor Ihres Hauses zu klingen. Allerdings gibt es andere Optionen, die Sie sorgfältig prüfen sollten.

– Bedienelemente: Die Richtungsregler (‚up‘ und ‚down‘) befinden sich im Arm und Sie haben grundsätzlich die Wahl zwischen Drucktasten und Joystick. Für Menschen mit arthritischen Fingern, http://www.ihrtreppenlift.com/mieten/ Joystick-Steuerelemente sind viel einfacher zu bedienen.

– Schwenksitz: Der Sitz sollte eine Schwenkeinrichtung haben, die es ermöglicht, sich in die obere Landung zu drehen, so dass es sicher für Sie absteigen kann. Die Schwenkeinrichtung kann manuell oder mit Strom versorgt werden. Wenn Sie gute Oberkörperstärke und vernünftig starke Hände haben, dann sollten Sie kein Problem mit dem manuellen Schwenken haben. Wenn Sie hingegen eine schlechte Oberkörperstärke und / oder Arthritis besitzen, sollten Sie sich für die angetriebene Schwenkoption entscheiden.

– Fußstütze: Der Sitz, die Arme und die Fußstütze falten sich nach oben, wenn der Treppenlift nicht benutzt wird, damit er ordnungsgemäß zusammenklappbar ist. Der Sitz und die Arme sind leicht zu falten, aber die Fußstütze ist viel schwieriger zu manipulieren, da sie so niedrig ist auf den Boden Sie sollten daher sicherstellen, dass ein „Sitz zu Fußstützengestänge“ vorgesehen ist, so dass die Fußstütze erhöht und senkt sich zusammen mit dem Sitz .

Ist es sicher zu bedienen?

Ein Treppenlift ist extrem sicher zu bedienen. Es gibt strenge Sicherheitsnormen für alle Treppenlifte und ein Treppenlift gehören standardmäßig solche Elemente wie ein obligatorischer Sicherheitsgurt, Sensoren auf allen Seiten einschließlich der Fußstütze und konstante Druckkontrollen bedeutet, dass wenn Ihr Finger verlässt die Steuertaste oder Joystick der Stairlift automatisch stoppt.

Was ist mit Wartung?

Es wird empfohlen, dass Ihr Treppenlift jährlich gewartet wird. Wenn Sie sich daran halten, sollte es keine anderen Wartungsprobleme geben, die während der gesamten Nutzungsdauer des Treppenlifts, die mindestens 10 Jahre betragen sollte, anzusprechen sind. Allerdings sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Treppenlift-Anbieter bietet eine echte 24-Stunden-Call-out-Service nur für den Fall, http://www.ihrtreppenlift.com/gebraucht/ dass einige unerwartete Gremlins Einstieg in Ihr Zuhause gewinnen und nehmen Sie einen Lust auf Ihre Treppenlift.




Keine Kommentare


You can leave the first : )



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.